Branchennews

Branchennews ist der Newsbereich für die Chemieproduktion. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus dem Chemiemarkt von Herstellern und Zulieferern der Chemieproduktion sowie Personalmeldungen und Interviews.

Dr. Joachim Kreysing (links), Geschäftsführer Infraserv Höchst, und Mainova-Vorstand Martin Giehl (rechts) sind sich einig: Beide Unternehmen wollen beim Klimaschutz kooperieren

Der Energieversorger Mainova und Infraserv Höchst wollen beim Klimaschutz kooperieren. Gemeinsam werden beide Partner prüfen, wie sogenannte „unvermeidbare Abwärme“ aus dem Industriepark Höchst für die zukünftige Fernwärmeversorgung der Stadt Frankfurt nutzbar gemacht werden könnte. Dr. Joachim Kreysing,...

ISC3 Innovation Challenge 2024

Das Internationale Kompetenzzentrum für Nachhaltige Chemie (ISC3) sucht in seinem Innovationswettbewerb im kommenden Jahr nach neuartigen Lösungen im Bereich der nachhaltigen Chemie für Textilien. Diese sollen in der Lage sein, durch kreative Ideen für nachhaltige Chemie den Textilsektor zu verbessern. Ab sofort können...

Mit einem symbolischen Spatenstich startete im November der Bau des neuen Chemiewerks in Schwerin

Das deutsche Familienunternehmen Vink Chemicals hat im November 2023 mit einem symbolischen Spatenstich den Bau eines neuen Chemiewerks in Schwerin gestartet. An dem Standort im Gewerbegebiet Göhrener Tannen werden rund 45 neue Vollzeitarbeitsplätze in verschiedenen Bereichen entstehen. In den Schweriner Standort...

Sinkende Chemieumsätze im dritten Quartal 2023

Laut Branchenverband VCI bleibt die Lage für die chemisch-pharmazeutische Industrie auch im dritten Quartal 2023 schwierig. Die Talsohle scheint zwar erreicht, eine Trendwende ist noch nicht erkennbar. Das Produktionsniveau verharrte weiterhin an einem Tiefpunkt. Kunden im In- und Ausland hielten sich mit Bestellungen...

Unterzeichnung der Lizenzvereinbarung in Hanau

Fuhua Tongda Chemicals Company (Fuhua) plant, in der chinesischen Provinz Sichuan eine neue Wasserstoffperoxid-Anlage mit Evonik-Technologie zu bauen. Die Anlage soll über eine Jahreskapazität von 200 Kilotonnen verfügen. Im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen Evonik und Fuhua würde das Wasserstoffperoxid zu...

Exporte

Die exportstarken Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus aus Deutschland haben im dritten Quartal 2023 zwar ein leichtes Exportplus erzielt. Die Zuwachsraten sind Jahresverlauf jedoch deutlich abgeschwächt. Dies ist das Ergebnis der jüngsten Auswertungen des VDMA. Nach noch vorläufigen Berechnungen des...

COO Hans-Peter Hauck trifft Majestät König Willem-Alexander der Niederlande und NRW Ministerpräsident Hendrik Wüst im Rahmen eines internationalen Pilotprojektes zum Ausbau von Wasserstoffkorridoren in Europa und dem Einsatz von grünem Ammoniak bei Röhm

Stickstoffdünger- und Ammoniakproduzent OCI Global beliefert Röhm mit Bio-Ammoniak für die Produktion von Methylmethacrylat (MMA). MMA ist ein wichtiges Vorprodukt für die Produktion von Acrylglas. Die Belieferung hat bereits begonnen. Der Einsatz von nachhaltigen Rohstoffen in der Produktion von MMA leistet einen...

Jürgen Funk, Hessen Chemie

Im Jahr 2023 hat sich das Ausbildungsplatzangebot in den hessischen Betrieben der chemisch-pharmazeutischen Industrie von 1.455 auf 1.694 Stellen erhöht. Dies entspricht einer Steigerung von über 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zahlen stammen aus einer aktuellen Erhebung des Arbeitgeberverbandes, die im Rahmen...

v.l.n.r.: Vorstandschef Dr. Christian Hartel, Preisträger Dr. Markus Bauer und Dr. Peter Gigler, Leiter Nachhaltigkeit bei der Verleihung des „Wacker Net Zero Awards“

Der Chemiekonzern Wacker zeichnet ein Projekt aus dem Engineering für seinen neuartigen Ansatz zur effizienteren Prozesskontrolle in der Produktion mit dem Wacker Net Zero Award aus. Der mit 10.000 Euro dotierte Nachhaltigkeitspreis wird jedes Jahr an Personen oder Teams vergeben, die mit ihren Projekten zur Umsetzung...

Thyssengas und Currenta legen mit einer gemeinsamen Absichtserklärung den Grundstein für die Wasserstoff-Versorgung

Ab 2030 sollen die drei Chempark-Standorte Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen über drei Netzkopplungspunkte an das künftige Wasserstoff-Netz der Thyssengas angebunden werden. Darauf haben sich der Fernleitungsnetzbetreiber Thyssengas und der Chemieparkbetreiber Currenta in einer gemeinsamen Absichtserklärung (...