Branchennews

Stefan Schweikart, CEO bei Chembid

Nachdem Evonik zu Jahresbeginn als Investor bei Chembid eingestiegen ist (chemieproduktion-online.de berichtete), stellt sich auch die Geschäftsführung neu auf. Seit Januar 2021 ist Stefan Schweikart als CEO bei Chembid tätig und übernimmt die Rolle von Christian Bürger, der die Plattform seit Gründung begleitet hat. Schweikart verantwortet die Bereiche Strategie, Vertrieb und Marketing und treibt zusammen mit dem Geschäftsführer und CTO Marc Riley die Weiterentwicklung der "SaaS-Plattform" voran. Daten sind das...

Produktion

Die neuen Cobot-Familien Gofa und Swifti ergänzen das bisherige Cobot-Angebot von ABB, bestehend aus dem Zweiarm-Roboter Yumi und der einarmigen Yumi-Variante

ABB erweitert das Portfolio an kollaborativen Robotern (Cobots) um die neuen Cobot-Familien Gofa und Swifti. Diese bieten höhere Traglasten und Geschwindigkeiten und ergänzen das bisherige Cobot-Angebot von ABB, bestehend aus dem Zweiarm-Roboter Yumi und der einarmigen Yumi-Variante. Die noch stärkeren, agileren und vielseitigeren Cobots sollen die Expansion des Unternehmens in wachstumsstarke Segmente wie Elektronik, Gesundheitswesen, Konsumgüter, Logistik sowie die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie...

Special: Schüttguttechnik

Save the Date: Powtech 2022 startet im Spätsommer

Die nächste Powtech findet vom 30. August bis 1. September 2022 im Messezentrum Nürnberg statt. Diesen Zeitraum hat der Veranstalter Nürnberg Messe gemeinsam mit den ideellen Trägern Arbeitsgemeinschaft für Pharmazeutische Verfahrenstechnik (APV) und VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (VDI-GVC) in enger Abstimmung mit dem Fachbeirat und den Ausstellern festgelegt. Der neue Termin im Spätsommer schafft für Aussteller wie Besucher Planungssicherheit und bettet die Powtech besser in den...

MARKTPLATZ

Case Studies

Künstliche Intelligenz von Pid-Graph in Pilotphase erfolgreich auf kundenspezifische Anforderungen trainiert

Bilfinger digitalisiert Rohrleitungs- und Instrumentenfließschemata (R&I) des Spezialchemie-Konzerns Lanxess mit Hilfe von Pid-Graph. Die Software nutzt künstliche Intelligenz (KI), um die R&I einer verfahrenstechnischen Anlage von Lanxess in Deutschland automatisiert in ein neues CAE-System (Computer Aided Engineering) zu übertragen. Dort will Lanxess künftig alle objektorientierten Daten bündeln. Pid-Graph migriert dafür die Anlagendokumente aus dem bislang genutzten System in ein Format, das mit allen...

Special: Industrie 4.0

Künstliche Intelligenz von Pid-Graph in Pilotphase erfolgreich auf kundenspezifische Anforderungen trainiert

Bilfinger digitalisiert Rohrleitungs- und Instrumentenfließschemata (R&I) des Spezialchemie-Konzerns Lanxess mit Hilfe von Pid-Graph. Die Software nutzt künstliche Intelligenz (KI), um die R&I einer verfahrenstechnischen Anlage von Lanxess in Deutschland automatisiert in ein neues CAE-System (Computer Aided Engineering) zu übertragen. Dort will Lanxess künftig alle objektorientierten Daten bündeln. Pid-Graph migriert dafür die Anlagendokumente aus dem bislang genutzten System in ein Format, das mit allen...

Whitepaper

Blockchain in der Prozessindustrie: Das Dechema-Whitepaper liefert Antworten

Was können Blockchains in der Prozessindustrie leisten? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein aktuelles Statuspapier der Dechema. Systematisch und kompakt erklären die Experten, was eine Blockchain ist und wie sie sich von einer „normalen“ Datenbank unterscheidet, wie ihre Besonderheiten nutzbringend eingesetzt werden können und welche Anwendungsfälle in der Prozessindustrie derzeit diskutiert werden oder schon in der Umsetzung sind. Blockchains sind im Kontext der digitalen Transformation in aller Munde....

Events