Branchennews

Das Leitthema der PI-Konferenz 2021: „Process Goes Digital. Technologien. Einfach. Nutzen“

Vom 15. bis 18. März 2021 veranstaltet die Profibus Nutzerorganisation (PNO) ihre siebte PI-Konferenz. Sie bietet damit wieder die Möglichkeit, sich über den aktuellen Stand und die Entwicklungen der PI-Technologien Profibus, Profinet, IO-Link und Omlox zu informieren. Das Format hebt sich dieses Mal von den bisherigen Konferenzen ab: Die PNO geht neue Wege und führt die PI-Konferenz 2021 erstmals als virtuelle Veranstaltung durch (EAD-portal.de berichtete). Die Veranstaltung erlaubt Anwendern und Herstellern, sich...

Produktion

Siemens stellt mit Sitrans Cloud Connect 240 ein neues IOT Gateway für die Prozessindustrie vor

In der Prozessindustrie ist die Feldinstrumentierung eine zentrale Quelle für Daten, die für die Digitalisierung ein wichtiger Bestandteil ist. Mit dem neuen IoT Gateway Sitrans CC240 ist die Möglichkeit geschaffen über einen zweiten Datenkanal bisher verborgene Daten aus der Feldebene nun für den Anwender nutzbar zu machen - ohne die vorhandene Leittechnik zu beeinträchtigen. Das System stellt eine direkte Verbindung zwischen Feldgerät und IT bzw. Cloud her. Es liest neben den reinen Prozesswerten auch...

Special: Schüttguttechnik

Save the Date: Powtech 2022 startet im Spätsommer

Die nächste Powtech findet vom 30. August bis 1. September 2022 im Messezentrum Nürnberg statt. Diesen Zeitraum hat der Veranstalter Nürnberg Messe gemeinsam mit den ideellen Trägern Arbeitsgemeinschaft für Pharmazeutische Verfahrenstechnik (APV) und VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (VDI-GVC) in enger Abstimmung mit dem Fachbeirat und den Ausstellern festgelegt. Der neue Termin im Spätsommer schafft für Aussteller wie Besucher Planungssicherheit und bettet die Powtech besser in den...

MARKTPLATZ

Case Studies

Schluss mit Klemmbrett, Stift und Papier: Lanxess setzt in Betriebsführung und Instandhaltung auf Tablets

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess treibt die Digitalisierung in der Produktion weiter voran und führt in den kommenden drei Jahren die mobile Betriebsführung und Instandhaltung ein. Jährlich rund 400.000 Betriebs- und Instandhaltungs-Checklisten auf Papier werden hierzu in einem ersten Schritt durch digitale Pendants ersetzt und nachher auf Tablets ausgefüllt. Von der Neuerung profitieren in der ersten Phase 65 Lanxess-Betriebe in Deutschland, Belgien und den USA. „Die Zeiten von Klemmbrett, Zettel und Stift gehören...

Special: Industrie 4.0

Schluss mit Klemmbrett, Stift und Papier: Lanxess setzt in Betriebsführung und Instandhaltung auf Tablets

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess treibt die Digitalisierung in der Produktion weiter voran und führt in den kommenden drei Jahren die mobile Betriebsführung und Instandhaltung ein. Jährlich rund 400.000 Betriebs- und Instandhaltungs-Checklisten auf Papier werden hierzu in einem ersten Schritt durch digitale Pendants ersetzt und nachher auf Tablets ausgefüllt. Von der Neuerung profitieren in der ersten Phase 65 Lanxess-Betriebe in Deutschland, Belgien und den USA. „Die Zeiten von Klemmbrett, Zettel und Stift gehören...

Whitepaper

Blockchain in der Prozessindustrie: Das Dechema-Whitepaper liefert Antworten

Was können Blockchains in der Prozessindustrie leisten? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein aktuelles Statuspapier der Dechema. Systematisch und kompakt erklären die Experten, was eine Blockchain ist und wie sie sich von einer „normalen“ Datenbank unterscheidet, wie ihre Besonderheiten nutzbringend eingesetzt werden können und welche Anwendungsfälle in der Prozessindustrie derzeit diskutiert werden oder schon in der Umsetzung sind. Blockchains sind im Kontext der digitalen Transformation in aller Munde....

Events