Branchennews

Digitalisierung: Chance und Grenzen für die Schüttgut-Industrie

Braucht die Schüttgut-Industrie Social Media, Automated Marketing und Online-Werbung? Darüber spricht Marketing- und Vertriebsexperte Roberto Capone anlässlich der Mitgliederversammlung des Deutschen Schüttgut-Industrie Verbandes (DSIV), die am 17. Oktober 2019 in Berlin stattfindet. Seine These: Auch wenn ein Unternehmen grundsätzlich bekannt ist, neue Kontakte zu gewinnen und in konkrete Verkaufsaktivitäten zu überführen, erfordert die Digitalisierung, dass Marketing und Vertrieb näher zusammenrücken. Auch für die...

Special: Fachpack 2019

Anzeige
BEUMER fillpac FFS

Im Herbst dreht sich auf der Fachpack in Nürnberg alles um das Thema Verpackung. Als Komplettanbieter präsentiert die BEUMER Group maßgeschneiderte Lösungen für chemische Produkte sowie Konsumgüter und Baustoffe– von der Abfüllung in Säcke bis zum transportfertig verpackten Produktstapel, inklusive Steuerung und umfassendem Customer Support. 

Special: Industrie 4.0

Digitalisierung: Chance und Grenzen für die Schüttgut-Industrie

Braucht die Schüttgut-Industrie Social Media, Automated Marketing und Online-Werbung? Darüber spricht Marketing- und Vertriebsexperte Roberto Capone anlässlich der Mitgliederversammlung des Deutschen Schüttgut-Industrie Verbandes (DSIV), die am 17. Oktober 2019 in Berlin stattfindet. Seine These: Auch wenn ein Unternehmen grundsätzlich bekannt ist, neue Kontakte zu gewinnen und in konkrete Verkaufsaktivitäten zu überführen, erfordert die Digitalisierung, dass Marketing und Vertrieb näher zusammenrücken. Auch für die...

Special: Powtech 2019

Die nächste Powtech findet vom 29. September bis 1. Oktober 2020 im Messezentrum Nürnberg statt

Auf der Powtech 2019 konnten an drei Tagen rund 14.200 Besucher das Messeprogramm erleben und Kontakte knüpfen. 824 Aussteller aus 35 Ländern präsentierten in sechs Hallen am Messegelände Nürnberg ihre Innovationen. Zahlreiche Vorträge in den Fachforen mit Fokus auf Chemie, Food und Pharma vermittelten neuste wissenschaftliche Erkenntnisse. Auch der Partec Kongress für Partikeltechnologie glänzte mit mehr als 500 Teilnehmern aus 30 Ländern. Der Networking Campus wurde, als neues Konzept für Unternehmer und...

Produktion

Neue Verfahren helfen Aluminiumverarbeitern Kosten zu sparen und Oberflächen zunehmend nachhaltiger vorzubehandeln

Im Rahmen seines Engagements für mehr Nachhaltigkeit und Kosteneffizienz in der Metallvorbehandlung arbeitet Henkel fortlaufend an der Optimierung seiner Konversionsbeschichtungslösungen für die Aluminiumveredelung. Neue Reach-konforme Bonderite Produkte sind chromfrei, erübrigen die Gefahrstoffkennzeichnung und verbessern die CO2-Bilanz der Anwender dank weniger aktiver Behandlungsschritte. Darüber hinaus ermöglichen sie signifikante Einsparungen im Produkt- und Wasserverbrauch.

Special: Achema 2018

Aerzen Biogas

Der neuformierte Supply Process Gas der seit Jahren wachsenden Aerzen-Gruppe steht seinen Kunden weiterhin als kompetenter, durchgängiger Projektpartner zur Seite. In zahlreichen Anwendungen der chemischen Industrie gewährleisten Aerzen-Hochleistungsmaschinen deshalb über Jahre und Jahrzehnte hinweg höchste Prozesssicherheit und –Effizienz. Im Zuge der aktuellen "Let`s Talk" Kampagne diskutieren Prozessgasspezialisten aus Aerzen auf der Achema die Potenziale und Lösungen in Kundenprozessen rund um das Thema Gasförderung und –Verdichtung.

MARKTPLATZ

Case Studies

Auszeichnung für Softwarespezialist Inconso und Anlagenexperte Coperion durch Sadara Chemical Company

Mit erfolgreich verlaufenem „Creditors Reliability Test“ (CRT) hat die Sadara Chemical Company (Sadara) einen weiteren Meilenstein geschafft: Der von den Joint Venture-Partnern Saudi Aramco und der Dow Chemical Company größte, in einer Phase erbaute Chemiekomplex in Jubail, Saudi Arabien, hat den dauerhaften, zweimonatigen Hochleistungsbetrieb einwandfrei bestanden. Der Testlauf der Superlative betraf alle 26 Großanlagen auf einer Fläche von sechs Quadratkilometern, was ca. 575 Fußballfeldern entspricht. Über 3...

Whitepaper

Kurzanalyse Prozessintensivierung vom VDI ZRE

Die chemische Industrie in Deutschland steht vor großen Herausforderungen: Zum einen verschärft sich der Wettbewerb, zum anderen steigen die Anforderungen an die Nachhaltigkeit der Produktionsprozesse. Es gilt, schneller auf eine sich wandelnde Nachfrage reagieren und gleichzeitig ressourcenschonender produzieren zu können. Dass Prozessintensivierung eine vielversprechende Strategie darstellt, um diese Ziele zu erreichen, zeigt die neue Kurzanalyse des VDI ZRE.

Events