Branchennews

Reach-Verordnung: Jetzt geht es erst richtig los
Seit Ende Mai 2018 die letzte Frist verstrichen ist und damit nun auch die letzte Registrierungsstufe erreicht wurde, meinen viele Hersteller und Importeure von Chemikalien, dass nun alles erledigt sei – und wollen die Reach-Akten schon wieder schließen. Dabei übersehen sie, dass die Verordnung eine dauerhafte, kontinuierliche Befassung erfordert. Hersteller und Importeure sind somit gefordert, die Reach-Verordnung stets im Blick zu behalten und künftige Entwicklungen aktiv zu verfolgen. Schon heute ist absehbar, dass sich die konkreten...

Produktion

Standard-Bimetallthermometer für den globalen Einsatz in der Prozessindustrie, Typ TG53 und Typ TG54
Wika hat seine Standard-Bimetallthermometer für den globalen Einsatz in der Prozessindustrie weiterentwickelt. Typ TG53 entspricht der Norm ASME B40.200 und wird in der Maßeinheit Zoll gefertigt. Typ TG54 wurde gemäß der Norm EN 13190 qualifiziert. Die neuen Thermometer sind auf Einsatzflexibilität ausgerichtet. Kunden steht eine breite Auswahl an Nenngrößen und Anzeigebereichen (zwischen -70 Grad Celsius/-94 Grad Fahrenheit und +600 Grad Celsius/+1100 Grad Fahrenheit) zur Verfügung. Die Geräte haben eine hohe Übertemperaturfestigkeit und sind...

Special: Fachpack 2018

Anzeige
Die BEUMER Group bietet die Produktfamilie des BEUMER fillpac FFS in unterschiedlichen Leistungsklassen an
Die BEUMER Group bietet die Form-Fill-Seal-Anlage BEUMER fillpac FFS jetzt sowohl für den Hochleistungsbereich für bis zu 2.600 als auch für geringere Durchsätze ab 1.800 Säcke in der Stunde an. Je nach Kundenanforderung kann nun eine passende Maschinenleistungsklasse aus der erweiterten Produktfamilie ausgewählt werden. Für Unternehmen der (petro-)chemischen Industrie entwickelt die BEUMER Group komplette Verpackungslinien aus einer Hand. Somit vermeidet oder minimiert der Kunde Schnittstellen und hat nur einen Ansprechpartner.

Special: Achema 2018

Aerzen Biogas
Der neuformierte Supply Process Gas der seit Jahren wachsenden Aerzen-Gruppe steht seinen Kunden weiterhin als kompetenter, durchgängiger Projektpartner zur Seite. In zahlreichen Anwendungen der chemischen Industrie gewährleisten Aerzen-Hochleistungsmaschinen deshalb über Jahre und Jahrzehnte hinweg höchste Prozesssicherheit und –Effizienz. Im Zuge der aktuellen "Let`s Talk" Kampagne diskutieren Prozessgasspezialisten aus Aerzen auf der Achema die Potenziale und Lösungen in Kundenprozessen rund um das Thema Gasförderung und –Verdichtung.

MARKTPLATZ

Case Studies

Mercedes-Benz Vans und BASF arbeiten künftig bei Mobilitätsthemen zusammen
Mercedes-Benz Vans und BASF wollen künftig bei Mobilitätsthemen zusammenarbeiten und Innovationen gemeinsam vorantreiben. Die beiden Unternehmen starten ihre Zusammenarbeit mit der Optimierung des Individualverkehrs am BASF-Standort Ludwigshafen. Dort wird in Kürze ein sogenanntes On-Demand-Ridesharing-System, ein System zum Teilen von Fahrten, eingeführt. Über den individuellen Werksverkehr hinaus wollen die Partner auch Lösungen in den Themenbereichen Elektromobilität, Digitalisierung und autonomes Fahren gemeinsam erproben.

Whitepaper

Condition Monitoring an einer Pumpe von Grundfos
Gerade mittelständische Betreiber tun sich mit dem Mega-Thema ‚Digitalisierung‘ vielfach noch etwas schwer – sie sehen sozusagen vor lauter Wald die Bäume nicht mehr. Der Rat kann deshalb generell nur lauten: Langsam Schritt für Schritt starten, nicht unmittelbar auf ein Gesamtkonzept setzen. Viele Digitalisierungsspezialisten sagen, nicht die Technologie sei die Herausforderung, sondern der Change-Prozess: „Digitalisierung ist ein Menschen-Thema, kein Technologie-Thema. Der Mindset muss stimmen“, so der Chief Digital Officer eines...

Events