Nachhaltigkeit

Moderne Hochleistungscomputer erleichtern gerade im Bereich der Molekülsimulationen Arbeitsprozesse signifikant
Anzeige

Nachhaltiges Wirtschaften nimmt mehr und mehr an Fahrt auf, vor allem in der chemischen Industrie. Trotzdem denken viele Unternehmen und Entscheider beim Thema Sustainability weiterhin nur an Aspekte wie die Auswahl der Materialien oder den ressourcenschonenden Umgang mit Rohstoffen. Für Covestro geht Nachhaltigkeit in...

Großanlagenbau: Starker Auftragsrückgang 2020, positive Aussichten für das laufende Jahr

Die von den Mitgliedern der VDMA Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau (AGAB) verbuchten Auftragseingänge für 2020 lagen mit 11,9 Milliarden Euro um 35 Prozent unter dem Vorjahresniveau (2019: 18,3 Milliarden Euro). Während der Rückgang im Inland innerhalb der üblichen Schwankungsbreite blieb, gab es im Export Einbußen...

Chemie- und Pharmabranche warnt vor Umbrüchen im Chemikalienrecht

Die europäischen Umweltminister haben mit ihrem heutigen Beschluss zur EU-Chemikalienstrategie die sehr weitreichenden Ziele der EU-Kommission zur Änderung des Chemikalienrechts weitgehend unterstützt. Die chemisch-pharmazeutische Industrie fordert erneut mehr Augenmaß für die kommenden Reformen. Der...

Wichtiger Zwischenschritt auf dem Weg zur Treibhausgasneutralität

Der Chempark-Manager und -Betreiber Currenta plant, am Standort Krefeld-Uerdingen rund 50 Millionen Euro in die nachhaltige Sanierung des Kraftwerks N230 zu investieren. Das Kraftwerk soll bis 2025 umfassend erneuert werden. Im Zuge der Arbeiten sollen zwei veraltete Kohlekessel durch moderne, ressourcenschonende...

Dr. Martin Brudermüller, Vorstandsvorsitzender BASF auf der Bilanzpressekonferenz für das Gesamtjahr 2020

„In einem herausfordernden Geschäftsjahr 2020 konnte BASF einen starken Schlussspurt hinlegen“, sagte BASF-Vorstandsvorsitzender Dr. Martin Brudermüller bei der Vorstellung des BASF-Berichts 2020. Das Ergebnis der Betriebstätigkeit (Ebit) vor Sondereinflüssen übertraf die Prognose des Unternehmens vom Oktober für das...

Zukunftsdialog: Handlungskonzept für den Chemie- und Pharmastandort Deutschland vorgelegt

Das Bundesministerium für Wirtschaft hat mit den führenden Organisationen der Branche - BAVC, IG BCE und VCI - in einem intensiven Dialog gemeinsame Handlungsempfehlungen für die chemisch-pharmazeutische Industrie erarbeitet. Ein Bündel von Maßnahmen zu sechs Themenfeldern, die starken Einfluss auf die...

Das Institut für Chemie der TU Berlin unterzeichnet als erste europäische Institution das Green Chemistry Commitment

Das Institut für Chemie der TU Berlin unterzeichnete als erste europäische Institution überhaupt das Green Chemistry Commitment der internationalen Organisation Beyond Benign. Damit verpflichtet sich die Hochschule, die Grundsätze der Grünen Chemie künftig auch im Lehrangebot zu verankern. Grüne Chemie steht für das...

Studie: „Innovationsindikatoren Chemie 2020“ von Uni Hannover und ZEW Mannheim

Die chemische Industrie kann mit ihren Innovationen erheblich zum Klimaschutz und zur nachhaltigen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft beitragen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Centers für Wirtschaftspolitische Studien (CWS) der Universität Hannover und des ZEW Mannheim im Auftrag des Verbandes der...

Investitionen als Katalysator für Innovationen in der nachhaltigen Chemie

Das zweite internationale Investor Forum, organisiert durch das ISC3 und den Think Beyond Innovation Accelerator wird innovative Lösungen aus der nachhaltigen Chemie präsentieren, die wichtige Beiträge zu den globalen Nachhaltigkeitszielen (SDGs) liefern. Die Konferenzteilnehmer diskutieren, inwiefern Kapitalmarkt und...

Gerd Romanowski, VCI-Geschäftsführer Technik und Umwelt

Nach Veröffentlichung der europäischen „Chemikalienstrategie für Nachhaltigkeit“ weist der Verband der Chemischen Industrie (VCI) darauf hin, dass die Branche Stabilität im Chemikalienrecht benötigt - besonders jetzt in der Corona-Krise. Gerd Romanowski, VCI-Geschäftsführer Technik und Umwelt: „Innovationen aus der...