Chemiepark

Julian von Gramatzki, Leiter Prozesstechnologie bei Tüv Nord

Julian von Gramatzki hat zum 1. Februar die Leitung des Geschäftssegments Prozesstechnologie bei Tüv Nord übernommen. Er folgt auf Savvas Peltekis, der sich als langjähriger Geschäftsführer von Tüv Hellas auf die Weiterentwicklung der griechischen Tochtergesellschaft konzentriert. Von Gramatzki verantwortet künftig...

Geschäftsführerin Susan-Stefanie Breitkopf verlässt Currenta auf eigenen Wunsch

Geschäftsführerin Susan-Stefanie Breitkopf verlässt auf eigenen Wunsch zum 31. Mai 2021 den Chemieparkmanager und -Betreiber Currenta, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Die 52jährige Hamburgerin wird ab 1. September 2021 zu dem weltweit führenden Technologieunternehmen Carl Zeiss AG wechseln und...

Chempark-Leiter Lars Friedrich präsentiert aussichtsreiche Kennzahlen rund um das Wirtschaftsjahr 2020

„In der aktuellen herausfordernden Zeit kommt der Leverkusener Chempark bislang gut durch die Pandemie. Das ist eine gute Nachricht“, sagt Chempark-Leiter Lars Friedrich. Die Zahlen, die Friedrich am Montag, 22. März, im Rahmen des virtuellen Jahresmediengesprächs vorstellte, belegen das. Trotz des schwierigen...

Lanxess hat seine Anteile am Chemiepark-Betreiber Currenta veräußert

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat die Veräußerung seines 40 Prozent-Anteils am Chemiepark-Betreiber Currenta an Macquarie Infrastructure and Real Assets (Mira) vollzogen. Eine entsprechende Vereinbarung hatten beide Unternehmen im August 2019 getroffen. Mit dem Verkauf seines Anteils hat Lanxess einen...

Lars Domogalla, Cechemnet-Sprecher und Responsible Care Leader, Dow Olefinverbund

„Um wettbewerbsfähig zu bleiben benötigen wir rund um die Uhr eine unterbrechungsfreie Stromversorgung zu wettbewerbsfähigen Preisen“, betont Lars Domogalla, Sprecher des Netzwerks Cechemnet. Dies muss bei der politischen Umsetzung der Empfehlungen der „Kohlekommission“ unbedingt beachtet werden. Dafür sprechen sich...

Dr. Clemens Mittelviefhaus und Ralf Müller

Der Chemiepark-Betreiber und Dienstleister für die Planung, den Bau und Betrieb von Anlagen und Standorten in der Prozessindustrie Infraserv Knapsack, verbucht ein weiteres Rekordjahr und knackt im Jahr 2017 die 200 Millionen Euro Marke beim Umsatz. „Wir entwickeln uns hervorragend, sind bekannt am Markt und bekommen...

Evonik eröffnet neue Anlage für Polyamid 12-Pulver in Marl

Evonik Industries hat an seinem weltweit größten Standort im Chemiepark Marl eine weitere Produktionsstraße für spezielle Polyamid 12-Pulver (PA12) der Marke Vestosint eröffnet. Die neue Anlage produziert vor allem Hochleistungspulver für den 3D-Druck-Markt, der sich mit zweistelligen Wachstumsraten sehr stark...

Gemeinsam auf der Leitmesse für Prozessindustrie: Deutsche Chemieparks werben um Investoren

Die führenden Chemieparks aus Deutschland präsentieren sich auf der Achema 2018 in Frankfurt mit einem gemeinsamen Messeauftritt als Partner für Investoren aus dem Ausland. Unter dem Motto: „Produce in Germany´s Chemical Parks“ stellen sie auf der weltgrößten Messe für Chemische Technik, Umweltschutz und Biotechnologie...

Neuer Internetauftritt der Chemieparks in Deutschland

Moderner, aktueller und kundenorientierter präsentiert sich die neue Website der Chemieparks in Deutschland. „Wir haben unser Informationsangebot grundlegend neu aufbereitet, damit potenzielle Investoren schneller zum Ziel kommen“, begründete Thilo Höchst, Geschäftsführer der Fachvereinigung Chemieparks im Verband der...

Startschuss für die Inbetriebnahme des neuen Dükers "Martina"

Mit einem Festakt wurde der neue Rohrleitungstunnel unter dem Rhein zwischen Leverkusen und Köln-Merkenich eingeweiht. Gleichzeitig wurde der offizielle Startschuss für die Inbetriebnahme der Rohrleitungen gegeben. „Alle beteiligten Parteien haben dafür gesorgt, dass dieses sehr komplexe und anspruchsvolle Projekt...