Chemie

Das Stipendium wird nicht auf Bafög-Leistungen angerechnet, eine Doppelförderung neben anderen leistungsbasierten materiellen Förderungen der Begabtenförderwerke ist aber ausgeschlossen

Die bei der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) eingerichtete August-Wilhelm-von-Hofmann-Stiftung vergibt zum Sommersemester 2022 erneut Stipendien. Bachelor-, Diplom- oder Examensstudierende der Chemie und angrenzender Gebiete können ab April 2022 ein Stipendium in Höhe von 300 Euro pro Monat mit einer Laufzeit von...

Herausragende Auszeichnung für Benjamin List: Er erhält den Chemie-Nobelpreis 2021

Die chemische Industrie freut sich, dass der Nobelpreis für Chemie an den deutschen Forscher Benjamin List, Direktor am Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, verliehen wird. List wurde bereits 2004 vom Fonds der Chemischen Industrie (FCI) mit dem Dozentenpreis ausgezeichnet. Dieser wird für herausragende Leistungen...

Die optischen Eigenschaften von Kohlenstoffnanoröhrchen, die aus einem aufgerollten hexagonalen Gitter von sp2-Kohlenstoffatomen bestehen, lassen sich mithilfe von Defekten verbessern

Mit bewusst erzeugten strukturellen „Fehlstellen“ oder Defekten lassen sich die Eigenschaften von kohlenstoffbasierten Nanomaterialien verändern und verbessern. Dabei stellt es jedoch eine besondere Herausforderung dar, die Art und Anzahl der Defekte zu kontrollieren. Für Kohlenstoffnanoröhrchen - mikroskopisch kleine...

Vordenker und Mahner in Zeiten des Klimawandels: Paul J. Crutzen

Professor Dr. Dr. h.c. mult. Paul J. Crutzen ist am 28. Januar 2021 im Alter von 87 Jahren verstorben. Der gebürtige Niederländer leitete von 1980 bis 2000 als Direktor die Abteilung Atmosphärenchemie am Max-Planck-Institut für Chemie in Mainz. Für die Erklärung, wie Stickoxide die Ozonschicht zerstören und durch...

Studie der Strategieberatung EY-Parthenon prognostiziert steigende M&A-Aktivitäten in der Düngemittel- und Kunststoffverarbeitung

Covid-19 wird die Konsolidierung in ausgesuchten Chemie-Branchen antreiben. Das geht aus einer aktuellen Studie der Strategieberatungsgesellschaft EY-Parthenon hervor. Besonders in den Bereichen Düngemittel, Kunststoffverarbeitung und Farben und Lacke wächst der Druck auf die Unternehmen, sich wettbewerbsfähig...

Emmanuelle Charpentier

Die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften hat den diesjährigen Nobelpreis für Chemie an Emmanuelle Charpentier, ehemalige Leiterin der Abteilung „Regulation in der Infektionsbiologie“ am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig und Professorin an der Medizinischen Hochschule Hannover...

In diesem Sommer wurde die erste Umfrage über erneuerbaren Kohlenstoff in der chemischen Industrie durchgeführt

Die chemische Industrie reduziert seit Jahren erfolgreich den Kohlenstoff-Fußabdruck ihrer Produkte durch Effizienzsteigerung und Nutzung erneuerbarer Energien. Die nächste Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigen Zukunft ist der Fokus auf den in den Produkten enthaltenen fossilen Kohlenstoff, der am Lebendsende der...

Menschenrechte in der Lieferkette: Chemie unterstützt eine europäische Lösung

Die chemische Industrie übernimmt seit Jahren Verantwortung und arbeitet konsequent an einem nachhaltigeren Lieferkettenmanagement. In der Debatte um ein deutsches Gesetz zu unternehmerischen Sorgfaltspflichten in der Lieferkette sind nationale Alleingänge aus Sicht von Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) und...

Statistik der Chemiestudiengänge 2019 erschienen

Im Jahr 2019 verzeichnete die Gesamtzahl der Studienanfängerinnen und -anfänger in den Chemiestudiengängen den zweithöchsten prozentualen Rückgang seit 1994 - 9.422 Personen begannen ein Chemiestudium, dies waren 10 Prozent weniger als im Vorjahr (10.499). Das vermeldet die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) in...

Whitepaper zur Kreislaufwirtschaft von Kunststoffen

Kunststoffe haben dazu beigetragen, die moderne Welt aufzubauen. Sie sind unerlässlich, um eine nachhaltigere Gesellschaft zu schaffen und sicherzustellen, dass sich zukünftige Technologien schnell und kostengünstig entwickeln. Doch der Einsatz von Kunststoffen bringt auch große ökologische Herausforderungen mit sich....