Ifat, München (07.-11.09.2020)

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Auf der Weltleitmesse für Umwelttechnologie präsentieren 3.305 Aussteller zukunftsweisende Technologien, Innovationen sowie maßgeschneiderte Strategien und angepasste Lösungen für die jeweiligen Marktbedürfnisse

Update: Aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19) in Europa und auf Basis der Empfehlung des Bundesgesundheitsministeriums sowie der Bayerischen Staatsregierung sieht sich die Messe München gezwungen, die Ifat 2020 zu verschieben. Dieser Schritt erfolgt in Absprache mit dem Executive Board des Ausstellerbeirats sowie den ideellen Trägern und in Verantwortung für die Gesundheit von Ausstellern und Besuchern. Die Ifat 2020 wird nun vom 7. bis 11. September 2020 stattfinden.

Das Angebot der Ifat umfasst die Bereiche Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Fachbesucher erhalten einen umfassenden Überblick. Mit ihrem einzigartigen Rahmenprogramm ist die Ifat die Messe der Meinungen, Erkenntnisse und Erfahrungen, des Wissens und der Visionen. Bühne dafür sind die Foren mit Länderspecials, Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen und Unternehmenspräsentationen. In praxisnahen Live-Demonstrationen präsentieren Verbände und hochprofessionelle Praktiker Maschinen, Anlagen und Fahrzeuge im Einsatz. Verbände und Praktiker präsentieren Maschinen, Anlagen und Fahrzeuge anschaulich, praxisnah und live im Einsatz.

Öffnungszeiten für Besucher
Montag - Donnerstag: 09:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 16:00 Uhr