Dechema

Prof. Dr. Thomas Hirth wird von dem Vorsitzenden der VDI-GVC, Prof. Dr. Jürgen Dahlhaus, BASF, und der VDI-GVC-Geschäftsführerin, Dr. Ljuba Woppowa, geehrt

Die VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (VDI-GVC) zeichnet Prof. Dr. rer. nat. Thomas Hirth mit der VDI-Ehrenmedaille 2022 für seine Arbeiten und Erfolge in der Chemie und Verfahrenstechnik sowie wegweisender nationaler und internationaler Kooperationen aus. Im Rahmen der Processnet-Jahrestagung...

Chemie Labor

Die Dechema baut ihr Portfolio an Analyse- und Beratungsangeboten weiter aus. Dafür bündelt die unabhängige Fachgesellschaft ihr kommerzielles Angebot unter dem Dach von „Dechema Analysis + Consulting“, kurz Dechema A+C. Das Produktportfolio reicht dank tiefem Methoden- und Branchenwissen von der Technologiebewertung...

Es lohnt sich, in die Membranentwicklung zu investieren

Die Trennung von Stoffgemischen ist eine technische und biologische Grundoperation. Die Natur setzt für die Stofftrennung eine Vielzahl von Membranen ein, wie beispielweise Gefäßwandungen, Zellwände oder Membranproteine. Bei industriellen und technischen Anwendungen dominieren jedoch nach wie vor die klassischen...

Beim Achema-Kongress treffen sich Forscher, Entwickler und Anwender, um über die neusten technischen Entwicklungen und Lösungen für die aktuellen Herausforderungen der Prozessindustrie zu diskutieren

In diesem Jahr integriert die Achema erstmals den Kongress vollständig ins Messegeschehen: Alle Vortragssessions finden entweder auf Bühnen direkt in den Ausstellungshallen oder in unmittelbarer Nähe zu den Ausstellungsgruppen statt. Neu im Kongress sind zudem fünf statt bisher drei Thementage. Tägliche Highlight-...

Jun.-Prof. Dr. rer. nat. Kai Steffen Exner, Universität Duisburg-Essen

Der Jochen Block-Preis 2022 der Deutschen Gesellschaft für Katalyse geht an Jun.-Prof. Dr. rer. nat. Kai Steffen Exner, Universität Duisburg-Essen. Damit werden seine originellen und zukunftsweisenden Beiträge im Bereich der theoretischen Elektrokatalyse gewürdigt. Der Jochen Block-Preis ist mit 3.000 Euro dotiert und...

Die Kurse des DFI sind seit Jahrzehnten als praxisorientierte Weiterbildungsmöglichkeit etabliert

Das Dechema-Forschungsinstitut (DFI) erweitert sein Kursprogramm für Chemiker, Verfahrenstechniker und Biotechnologen. Erstmals werden neue Weiterbildungen zum Arbeitsschutz im Labor, zur datengetriebenen Bioprozess-Workflow-Optimierung und zu praktischen Betriebs- und Führungswerkzeugen der Prozesssicherheit angeboten...

Studie: Bis 2030 könnten Kohlendioxid-Emissionen aus der Europäischen Ammoniakproduktion um fast ein Fünftel gesenkt werden

Die Studie „Perspective Europe 2030 - Technology options for CO2-emission reduction of hydrogen feedstock in ammonia production" analysiert verschiedene Wege, um die Ammoniakproduktion in den bestehenden europäischen Anlagen bis zum Jahr 2030 so anzupassen, dass die Kohlendioxid-Emissionen deutlich gesenkt werden....

Ausschreibung der Processnet-Medaillen für herausragende Leistungen in der Verfahrenstechnik

Für 2022 werden wieder die Processnet-Medaillen - Gerhard-Damköhler-Medaille, Emil-Kirschbaum-Medaille und Hans-Rumpf-Medaille - für herausragende Leistungen in der Verfahrenstechnik ausgeschrieben. Damit werden Arbeiten ausgezeichnet, die zur Vertiefung oder Erweiterung der Grundlagen des jeweiligen Fachs oder zu...

Nach 2018 wird die Achema wieder 2022 in Frankfurt stattfinden

Nach der Achema Pulse 2021 - dem Digitalevent der Prozessindustrie - meldet sich die Achema 2022 zurück in Frankfurt: Vom 22. bis zum 26. August 2022 ist das Frankfurter Messegelände erneut Treffpunkt der weltweiten Prozessindustrie. In Pandemiezeiten sorgt ein umfangreiches Hygiene-Konzept dafür, dass der persönliche...

ISC3 Innovationswettbewerb für Lösungen aus den Themenfeldern nachhaltige Chemie und Abfallvermeidung, -aufwertung und -management gestartet

Startschuss für die Innovation Challenge 2021/2022, die vom International Sustainable Chemistry Collaborative Centre (ISC3) organisiert wird. Ab sofort sind Bewerbungen für den ISC3 Innovationswettbewerb mit Schwerpunkt nachhaltige Chemie und Abfallvermeidung,-aufwertung & -management möglich. Bis zum 19. April...