VDI

Prof. Dr. Thomas Hirth wird von dem Vorsitzenden der VDI-GVC, Prof. Dr. Jürgen Dahlhaus, BASF, und der VDI-GVC-Geschäftsführerin, Dr. Ljuba Woppowa, geehrt

Die VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (VDI-GVC) zeichnet Prof. Dr. rer. nat. Thomas Hirth mit der VDI-Ehrenmedaille 2022 für seine Arbeiten und Erfolge in der Chemie und Verfahrenstechnik sowie wegweisender nationaler und internationaler Kooperationen aus. Im Rahmen der Processnet-Jahrestagung...

In den Informatikerberufen ist die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung um 109,3 Prozent gestiegen

Digitalisierung und Klimaschutz lassen den Bedarf an Beschäftigten in Ingenieur- und Informatikerberufen deutlich steigen. Der neue VDI-/IW-Ingenieurmonitor zeigt alarmierende Zahlen auf. Die Entwicklung bleibt insgesamt weiter angespannt - doch es gibt auch positive Trends. „Der zunehmende Fachkräftemangel hinterlässt...

Offene Stellen für Ingenieurinnen und Ingenieure: Höchstwert erreicht

Der Ingenieurarbeitsmarkt erholt sich nach einem Einbruch durch die Corona-Krise deutlich: Die Zahl der offenen Stellen liegt seit dem vierten Quartal 2021 nicht nur höher als vor der Pandemie, sondern erreicht sogar einen Rekordwert seit Aufzeichnungen des VDI-/IW-Ingenieurmonitors. Die Entwicklung wird dennoch...

Es lohnt sich, in die Membranentwicklung zu investieren

Die Trennung von Stoffgemischen ist eine technische und biologische Grundoperation. Die Natur setzt für die Stofftrennung eine Vielzahl von Membranen ein, wie beispielweise Gefäßwandungen, Zellwände oder Membranproteine. Bei industriellen und technischen Anwendungen dominieren jedoch nach wie vor die klassischen...

Klimaschutzplattform Chemie: Aktive Unterstützung für mehr Klimaschutz nötig

Die Mitglieder einer High Level Group (HLG) von „Chemistry4Climate“ haben eine positive Zwischenbilanz der Klimaschutzplattform der chemisch-pharmazeutischen Industrie gezogen. Die Arbeitsweise der Plattform, bei der 70 Stakeholder ihre Expertise einbringen, sei einzigartig und richtungsweisend, so das Gremium, das...

KIT gewinnt Chemplant-Wettbewerb des VDI

Die Gewinner des Studierenden-Wettbewerbs Chemplant der kreativen jungen Verfahrensingenieure (kjVI) der VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (GVC) kommen in diesem Jahr vom Karlsruher Institut für Technologie KIT. Das Siegerteam Lukas Richter, Paul Neugebauer, Phillip Beeskow und Jonas Jaske mit...

Der VDI-Chemcar-Pokal 2021 geht an die RWTH Aachen

Den ersten Platz beim diesjährigen Chemcar-Wettbewerb sicherte sich das Team „Spring O2’clock“ der RWTH Aachen mit dem Spitznamen „Wheely“, gefolgt von Team „Spectronics“ der Universität Surabaya, Indonesien, und „pHantasticCar“ aus Dortmund auf den Plätzen zwei und drei. Zum 16. Mal hatten die Veranstalter - die...

Unternehmensfreudige Wissenschaftler, zukünftige Gründer und Inhaber von Start-Ups waren bereits zum dritten Mal aufgerufen, sich um den Achema-Gründerpreis zu bewerben

Zehn Start-Ups haben es in die Finalrunde des Achema-Gründerpreises 2021 geschafft. Die Bandbreite ist so groß wie die Themenvielfalt der Prozessindustrie und reicht von Nachhaltigkeitsanalysen über Point-of-Care-Tests, Elektrosynthesen und Antikörper-Isolation über Transportsysteme für Oligonucleotide und eine...

Neue Richtlinie VDI/VDE 2180 Blatt 4 gibt Hinweise für mechanische Komponenten in PLT-Sicherheitseinrichtungen

Die Prozessindustrie stellt spezifische Anforderungen an die Sicherheit in ihrem Arbeitsbereich. Kernstück sind dabei die Prozessleittechnik (PLT)-Sicherheitseinrichtungen. Es müssen Parameter festgelegt werden für Planung, Errichtung und Betrieb von PLT-Sicherheitsfunktionen, und Maßgaben für den Umgang mit Fehlern...

Das Siegerteam von der TU Clausthal kann sich über 2.000 Euro Preisgeld freuen

Die Gewinner des Studierenden-Wettbewerbs Chemplant der kreativen jungen Verfahrensingenieure (kjVI) der VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (GVC) kommen in diesem Jahr von der TU Clausthal. Das Siegerteam um Deniz Cifci, André Hebenbrock, Dominika Siwek, Hannes Stagge und Lydia Weseler...