Selbstansaugende Schlauchpumpe für sichere Dosierung

Vielseitig und dosiergenau: Schlauchpumpe Verderflex Vantage 5000

Dosierpumpen in der Chemieindustrie und allgemeinen Industrie müssen hohe Anforderungen erfüllen, da sie sowohl Leistung erbringen als auch das zu pumpende Medium sicher und zuverlässig fördern sollen. Diese Medien sind häufig aggressiv, empfindlich und teuer, weswegen eine schonende und präzise Pumpenlösung unabdingbar ist.

Selbstansaugende Schlauchpumpen sind trockenlaufsicher und zeichnen sich durch eine präzise Dosierung aus. Das Funktionsprinzip garantiert eine sanfte und zuverlässige Förderung und ist damit auch für scherempfindliche Flüssigkeiten geeignet. Schlauchpumpen kommen ohne Dichtungen, Ventile oder Stopfbuchsen aus. Das Medium wird vom Schlauch umschlossen, wodurch eine Kreuzkontamination mit anderen Flüssigkeiten ausgeschlossen wird.

Mit der Dosierschlauchpumpe Verderflex Vantage 5000 bietet Verder die Lösung für sichere und zuverlässige Dosieranwendungen in der chemischen Industrie. Dank des Regelbereichs von 4096:1 fördert die Vantage 5000 äußerst präzise. Die integrierte Uhr ermöglicht eine Programmierung auf Tagesbasis und wöchentliche Wiederholungen. Einstellungen wie eine Start-Verzögerung, eine variable Anlauf- und Endphase sowie eine Auto-Re-Start-Option können ebenfalls vorgenommen werden. Durch den Schrittmotor kann ein flexibler Leistungsbereich von 0,07 bis 6.600 ml/min bei einem Druck bis zu 7 bar abgedeckt werden. Über das intuitive 4,33“ HD-Touch-Display lassen sich bis zu 30 Programme einstellen und abspeichern. Diese können über die USB-Schnittstelle auch auf weitere Pumpen übertragen werden.

Der integrierte Schlauchbruch-Sensor bietet dem Anwender Sicherheit beim Dosieren gefährlicher oder teurer Medien. Eine optimale Prozessüberwachung wird durch den Alarm bei Leerstand und Vollmeldung gewährleistet. Der Tropfschutz verhindert, dass Reste des Mediums, welche sich nach Abschalten der Pumpe noch im Schlauch befinden, heraustropfen. Bis zu fünf Anwender können in der mehrstufigen Benutzer- und Passwortverwaltung festgelegt werden. Dabei kann zwischen Administrator, Supervisor und Operator unterschieden werden, welche jeweils über verschiedene Benutzerrechte verfügen. Mehr Sicherheit im Prozess bietet der automatische Alarm und das Stoppen der Pumpe, falls diese während des Betriebs geöffnet wird.

Der Verderprene-Schlauch zeichnet sich durch seine hohe Standzeit und chemische Beständigkeit aus. Er entspricht den Anforderungen der FDA und findet deshalb auch seinen Einsatz in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Der Schlauch ist bei der nahezu wartungsfreien Vantage 5000 das einzige Verschleißteil. Durch den einfachen und schnellen Schlauchwechsel können Ausfallzeiten minimiert werden. Eine präventive Wartung (PPM) ist ebenfalls möglich und garantiert, dass die Pumpe auf dem gewünschten Qualitätsniveau bleibt.
 

Passende Anbieter zum Thema

Druckluftmembranpumpe, Schlauchpumpe, Kreiselpumpen, Zahnradpumpen, Dosierpumpen, Magnetgekuppelte Pumpen, Chemiepumpen, Ölpumpen, Pumpe, ATEX
Grundfos, Pumpen, Anlagenoptimierung, Dosiertechnik, Druckerhöhungsanlagen, Frequenzgeregelte Pumpen, Mehrstufige Kreiselpumpen, Norm- und Blockpumpen, Schulungen