BEUMER Group GmbH & Co. KG

Oelder Str. 40
59269 Beckum
Deutschland
Telefon: 
+49 (2521) 24 0
Fax: 
+49 (2521) 24 28 0

Kostenoptimiert verpacken in der chemischen Industrie

Die (petro-)chemische Industrie stellt hohe Anforderungen an die Abfüll-, Palettier- und Verpackungstechnik, weisen doch die oft sehr unterschiedlichen Produkte zum Teil beträchtliche Temperaturen und ungewöhnliche Fließverhalten auf. Damit die Produkte im bestmöglichen Zustand zur Weiterverarbeitung oder zum  Kunden gelangen, liefert die BEUMER Group komplette Verpackungslinien und stimmt die Maschinen aufeinander ab. Betreiber erhalten eine auf ihre Anforderungen ausgelegte Verpackungslinie sowie ergänzende Intralogistik-Lösungen aus einer Hand. Eine durchgängige Material- und Datenverfolgung erhöht die Effizient zusätzlich. Unternehmen in der (Petro-) Chemischen Industrie können so ihre Kosten optimieren.

Die BEUMER Group hat sich mit zukunftsweisenden Anlagen und Systemlösungen für die Intralogistik in der Förder- und Verladetechnik, Palettier- und Verpackungstechnik sowie mit Sortier- und Verteilsystemen eine sehr gute Position auf dem Weltmarkt erarbeitet.

Inzwischen beschäftigt die Unternehmensgruppe rund 4.200 Mitarbeiter und konnte einen Umsatz von etwa 770 Millionen Euro erwirtschaften. Mit zahlreichen Gruppengesellschaften Vertretungen weltweit bietet die BEUMER Group ihren Kunden zudem einen umfangreichen Customer-Support. Dieser reicht vom Teleservice über turnusmäßige Wartungs- und Inspektionsarbeiten bis hin zum Residential Service, bei dem die BEUMER Group mit eigenem Personal beim Kunden eine vertraglich vereinbarte Verfügbarkeit der Maschinen sicherstellt. Die Servicekonzepte entwickeln die Fachleute jeweils individuell mit den Kunden und passen sie an dessen Anforderungen an. Damit intralogistische Prozesse stets reibungslos ablaufen und ein wertschöpfender Materialfluss erfolgen kann, übernehmen die Fachleute der BEUMER Group auch die Modernisierung der Anlagen und Systeme. Damit können die Betreiber künftigen Leistungs- und Technologieanforderungen stets gerecht werden.