VCI

17 Technologien könnten ein Viertel des heutigen CO2-Ausstoßes vermeiden

Laut einer neuen Studie des Weltchemieverbands ICCA können Chemie-Technologien auch in Zukunft helfen, in großem Umfang Treibhausgase einzusparen. Die Studie mit dem Titel „Zukunft ermöglichen. Chemische Innovationen für eine treibhausgasarme Gesellschaft“ untersuchte dafür das Potenzial von 17 Technologien aus...

Die Chemiebranche will Zukunft durch Innovation, Digitalisierung und Nachhaltigkeit sichern

2019 war ein schwieriges Jahr für die chemisch-pharmazeutische Industrie. Der Umsatz in Deutschlands drittgrößter Branche verringerte sich um 5 Prozent auf 193 Milliarden Euro, berichtet der Verband der Chemischen Industrie (VCI). Unter dem weltweiten Abschwung der Konjunktur und den Handelsstreitigkeiten zwischen...

Der „Reach Dossier Improvement Action Plan“ beschäftigt sich mit der Qualität der Reach Registrierungsdossiers

Die Umsetzung der europäischen Chemikalienverordnung Reach hat höchste Priorität für die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland. Insbesondere die Qualität der Registrierungsdossiers beschäftigt die Unternehmen in jüngster Zeit. Dabei geht es um die Umsetzung des „Reach Dossier Improvement Action Plan“ des...

Die vier Industrieverbände VCI, VDA, VDMA und ZVEI äußern sich zu den am 20. November 2019 in Kraft getretenen Vergabebedingungen für lokales Breitband

Die vier Industrieverbände VCI, VDA, VDMA und ZVEI begrüßen die am 20. November 2019 in Kraft getretenen Vergabebedingungen für industrielle und landwirtschaftliche Mobilfunknetze im Frequenzbereich 3,7 bis 3,8 GHz. Ab jetzt kann mit Planung, Installation und Konfiguration privater 5G-Mobilfunknetze begonnen werden....

Fonds der Chemischen Industrie fördert Bildung und Forschung

Der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) wird im kommenden Jahr rund 12 Millionen Euro bereitstellen: unter anderem circa 1 Million Euro für wissenschaftliche Nachwuchskräfte in der Grundlagenforschung und knapp 7 Millionen Euro für Stipendien. Etwa 3,1 Millionen Euro gehen an die „Schulpartnerschaft Chemie“. FCI-...

Branchenproduktion geht um 0,6 Prozent im Vergleich zum Vorquartal zurück

Der Abschwung in der chemisch-pharmazeutischen Industrie hat sich im dritten Quartal 2019 fortgesetzt. Das geht aus dem aktuellen Quartalsbericht hervor, den der Verband der Chemischen Industrie (VCI) veröffentlicht hat. Die Produktion im drittgrößten Industriezweig in Deutschland sank demnach von Juli bis September im...

Dr. Wolfgang Große Entrup

Der Verband der chemischen Industrie (VCI) begrüßt, dass Sektoren, die schon dem EU-Emissionshandel unterliegen, von dem neuen nationalen Emissionshandel ausgenommen werden und keine zusätzliche Belastung erfahren sollen. Dies sehen die gesetzlichen Grundlagen für einen nationalen Emissionshandel vor, die die...

Brexit-Einigung bei Europäischem Rat: Jetzt nicht nachlassen

Die europäischen Staats- und Regierungschefs haben sich gestern mit dem britischen Premierminister Johnson auf ein Brexit-Abkommen geeinigt. Wolfgang Große Entrup, Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI), begrüßt die Einigung und hofft auf eine Ratifizierung im britischen Unterhaus und im...

Neue VCI-Studie analysiert Potenzial und Voraussetzungen für starke CO2-Minderung der Branche

Die deutsche chemische Industrie kann ihren Ausstoß von Treibhausgasen mithilfe neuer Produktionstechnologien bis zur Mitte des Jahrhunderts fast vollständig reduzieren. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI), erstellt durch die Gesellschaft für Chemische Technik und...

Die modulare Anlage für die „Ressourceneffiziente Herstellung von Lederchemikalien“ von Lanxess

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat am 26. September vom Verband der Chemischen Industrie (VCI) den ersten Preis im bundesweiten Responsible-Care-Wettbewerb erhalten. An den Start gegangen war der Konzern mit dem Projekt „Ressourceneffiziente Herstellung von Lederchemikalien“ (kurz: Reel). Responsible Care ist die...