Industriepark

Biologische Abwasserreinigung des Industrieparks Wiesbaden auf der Rheininsel Petersaue: neue ISW-Dünnschlammentwässerungsanlage

Anfang April 2022 hat die neuen Dünnschlammentwässerungsanlage im Industriepark Wiesbaden ihren Dienst aufgenommen. Infraserv Wiesbaden arbeitet nun bei der biologischen Abwasserreinigung mit einer effizienteren Anlage für die Schlammentwässerung. Der Standortbetreiber, der 4,4 Millionen Euro in das Projekt investiert...

Der Industriepark Kalle-Albert in Wiesbaden ist der zweitgrößte Industriepark in Hessen

Im Süden des Wiesbadener Industrieparks Kalle-Albert entsteht unter Leitung des Industriepark-Betreibers Infraserv Wiesbaden (ISW) ein hocheffizienter Gas- und Dampf-Kraftwerkskomplex (GuD). Die Baumaßnahme folgt einem sportlichen Zeitplan, dessen wesentliche Eckdaten bislang, trotz Pandemiesituation, eingehalten...

Peter Bartholomäus, Geschäftsleitungsvorsitzender Infraserv Wiesbaden (ISW)

Der Standortbetreiber und Industrieparkdienstleister Infraserv Wiesbaden (ISW) betreibt den 96 Hektar großen Industriepark Kalle-Albert in Wiesbaden. Susanne Woggon von chemieproduktion-online.de sprach mit dem Geschäftsleitungsvorsitzenden Peter Bartholomäus über seinen praxisnahen Weg für die Kunden hin zur digitalen...

Grundsteinlegung für das neue Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk im Industriepark Kalle-Albert

Gestern um 12 Uhr fand die offizielle Grundsteinlegung für das neue hochmoderne Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk im Industriepark Kalle-Albert statt. Wiesbadens Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende sagte in seiner Ansprache: „Der Industriepark Kalle-Albert ist ein wichtiger Arbeitgeber für die Stadt Wiesbaden. Es freut...

Industriepark Infraserv Knapsack

Infraserv Knapsack hat mit den Energieunternehmen EEW Energy from Waste und RWE Power neue Energielieferverträge geschlossen und damit die Versorgung der ansässigen Industrieunternehmen langfristig abgesichert. Ab 2020 wird das von EEW betriebene Ersatzbrennstoffkraftwerk den Chemiepark mit Prozessdampf aus der...