Forschung

Corona hält Forschung in Chemie- und Pharmaindustrie nicht auf

Innovationen bringen Chemie und Pharma erfolgreich durch die Corona-Krise. Dieses Fazit zog Thomas Wessel, Vorsitzender des Ausschusses Forschung, Wissenschaft und Bildung im Verband der Chemischen Industrie (VCI), auf einer Pressekonferenz in Frankfurt. Die Corona-Pandemie hat zwar Spuren in Forschung und Entwicklung...

Eni und BASF forschen gemeinsam an CO2-Senkung im Transportsektor

Eni und BASF haben eine strategische Vereinbarung über eine gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsinitiative zur Senkung der CO2-Emissionen im Transportsektor unterzeichnet. Mit der Zusammenarbeit verfolgen sie das Ziel, eine neue Technologie zur Herstellung von fortschrittlichem Biopropanol aus Glycerin zu entwickeln...

60 Prozent der Chemie- und Pharmaunternehmen halten an FuE-Plänen fest

Forschung und Entwicklung (FuE) der deutschen chemisch-pharmazeutischen Industrie bleiben von den massiven Auswirkungen der Corona-Pandemie nicht verschont. Dennoch überwiegt Zuversicht. Das geht aus einer aktuellen Mitgliederumfrage hervor, die der Verband der Chemischen Industrie (VCI) in Frankfurt vorgestellt hat....

Fonds der Chemischen Industrie fördert Bildung und Forschung

Der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) wird im kommenden Jahr rund 12 Millionen Euro bereitstellen: unter anderem circa 1 Million Euro für wissenschaftliche Nachwuchskräfte in der Grundlagenforschung und knapp 7 Millionen Euro für Stipendien. Etwa 3,1 Millionen Euro gehen an die „Schulpartnerschaft Chemie“. FCI-...

Der Funktionsweise des Ferrioxalat-Aktinometers auf der Spur

Die Photochemie nutzt Licht als Aktivierungsenergie, um etwa Schmierstoffe, umweltverträgliche Kunststoffe oder besonders widerstandsfähige Lacke herzustellen. Als Voraussetzung muss vorher die Quantenausbeute experimentell bestimmt werden. Hierfür wird seit 1956 ein Ferrioxalat-Aktinometer verwendet. Wie es chemisch...

Fast zwei Drittel der Chemie- und Pharmaunternehmen sind innovativ tätig

Die deutsche chemisch-pharmazeutische Industrie wird im laufenden Jahr mit ihren Ausgaben für Forschung und Entwicklung (F&E) erstmals die 11-Milliarden-Euro-Grenze erreichen. Das prognostizierte Thomas Wessel, Vorsitzender des Ausschusses Forschung, Wissenschaft und Bildung im Verband der Chemischen Industrie (VCI...

Am 10. Mai 2018 startet die 117. Ausgabe der Bunsentagung, die Tagung der physikalisch-chemischen Gemeinschaft in Deutschland

Vom 10. bis zum 12. Mai treffen sich Wissenschaftler, Industrievertreter und Studenten aus verschiedenen Bereichen der Physikalischen Chemie in Hannover zu der 117. Bunsentagung. Mehr als 600 Besucher aus aller Welt werden auf dem Campus der Leibniz Universität Hannover erwartet. Unter dem Motto „Kinetics in Real World...

Trends und Erfolgsfaktoren in Forschung und Entwicklung

Die digitale Transformation stellt die Prozesse und Strukturen ganzer Branchen in vielerlei Hinsicht auf den Kopf. Unternehmen, die sich stark mit der Anpassung an digitale Kundenbedürfnisse beschäftigen, müssen zunächst das Verständnis dafür erlangen, was der Markt, das eigene Unternehmen und die Wettbewerber in...

Die Hälfte der neugewonnenen Nutzfläche wird für die Erweiterung der Produktion genutzt

Der Anbieter für Automatisierungstechnik Sigmatek wächst kontinuierlich: bereits zum dritten Mal wird das Innovation Center in Lamprechtshausen in zwei Ausbaustufen erweitert. Der erste Teil ist bereits in Umsetzung und wird noch 2017 fertiggestellt, der zweite Teil Anfang 2018, rechtzeitig zum 30-jährigen...

Endress+Hauser hat die Erfinderinnen und Erfinder des Unternehmens beim Innovatorentreffen im badischen Merzhausen geehrt

Die Zahl der Patentanmeldungen der Endress+Hauser Gruppe wächst weiter an: Im Jahr 2016 hat das weltweit tätige Unternehmen die Rekordzahl von 273 Erstanmeldungen bei den Patentämtern eingereicht. Gut drei Viertel betreffen die Füllstand-, Durchfluss- und Analysemesstechnik, gefolgt von den Bereichen Digitale...