Digitalisierung

VDMA: Der digitale Wandel muss in der Unternehmensspitze verankert werden – auch im Mittelstand

Der digitale Wandel wird vom Maschinenbau erfolgreich vorangetrieben – bisher vor allem in der Produktion, künftig auch mit neuen Geschäftsmodellen. Digitale Plattformen und die damit verbundene Plattformökonomie werden eine immer größere Rolle einnehmen, die Wertschöpfung in der Maschinenbauindustrie erfolgt immer...

Auch 2018 können deutsche Hochschulen sich wieder für die Teilnahme an dem Programm bewerben

Das Hochschulforum Digitalisierung bietet auch 2018 wieder sechs Hochschulen die Möglichkeit, bei der Erarbeitung und nachhaltigen Verankerung ihrer Strategie für Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter durch erfahrene Experten unterstützt zu werden. Für diese Peer-to-Peer Beratung können sich interessierte...

Blick in den Saal bei der Keynote von Dr. Sean Simpspon

Nach dem großen Erstlingserfolg findet am 23. Februar 2018 das 2nd European Chemistry Partnering in einem größeren Rahmen statt. Veranstaltungsort ist das Kap Europa, eine hochmoderne Lokation in direkter Nähe zum Hauptbahnhof Frankfurt. Die Veranstalter erwarten über 500 Entscheidungsträger aus der Chemie und ihren...

Komplexität des Produktportfolios

Ob ein Chemieunternehmen auch in der Zukunft Erfolg hat oder aufgrund zu hoher Kosten und selbstgeschaffener Komplexität dem Wettbewerb hinterherhinkt, entscheidet das Betriebsmodell. Eine aktuelle Studie des Beratungsspezialisten Camelot Management Consultants zeigt, dass Digitalisierung und Modularisierung zukünftig...

Digitalisierung in der Chemiebranche nimmt Fahrt auf

Die Zahl der angekündigten Fusionen und Übernahmen ist in den Branchen Life Sciences und Chemie in 2017 im Vergleich zum Vorjahr um zwei Prozent von 3.681 auf 3.738 gestiegen. Das Transaktionsvolumen sank im selben Zeitraum um 35 Prozent von 498 Milliarden Dollar auf 322 Milliarden Dollar. In beiden Branchen treiben...

Neuer Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der TH Köln

Die TH Köln bietet am Campus Gummersbach ab dem Sommersemester 2018 den neuen Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen in zwei Studienrichtungen an. Mit „Energie- und Ressourcenmanagement“ lernen die Studierenden, wie Ökologie und Ökonomie mit den richtigen Technologien in Einklang kommen können. „...

Buch "Digitalisierung und Industrie 4.0 - Technik allein reicht nicht"

Mit der Digitalisierung ist eine Entwicklung verbunden, die heute bereits Thema sowie vielfach Realität ist und in den kommenden Jahren noch an Reichweite und Kontur gewinnen wird. In den Branchenberichten, die sich im Buch „Digitalisierung und Industrie 4.0 – Technik allein reicht nicht“ finden, wird diese Entwicklung...

Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen Digital Business der SRH Fernhochschule

Zum 1. Januar 2018 baut die SRH Fernhochschule "The Mobile University" ihr Bachelor-Angebot im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen aus. Der neue Studiengang mit Schwerpunkt Digital Business kombiniert technologischen Sachverstand mit betriebswirtschaftlichem Wissen, um komplexe Aufgabenstellungen einer digitalen...

Seit 2006 hat sich der Umsatz der Chemieindustrie verdoppelt

DHL Global Forwarding, der Luft- und Seefrachtspezialist von Deutsche Post DHL Group, hat vor kurzem Logistikexperten aus der Chemiebranche ins belgische Antwerpen eingeladen. Gegenstand der diesjährigen globalen Chemiekonferenz waren die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen in der Chemieindustrie sowie die...

Wago Dima Prozesstechnik

Mit Dima hat Wago eine neue und herstellerunabhängige Lösung für die Automatisierung wandlungsfähiger Produktionsanlagen entwickelt. Ziel des Ansatzes ist die Veränderung von Produktionssystemen innerhalb kurzer Zeit. Dima verknüpft damit die Vorteile der Modularität von Produktionsanlagen mit aktuell diskutierten...