BASF

Das Herz der BASF-Gruppe ist die BASF SE mit ihrem Stammwerk in Ludwigshafen

BASF erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von 62,7 Milliarden Euro. Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahr einem Plus von 2 Prozent. Das Ergebnis der Betriebstätigkeit vor Sondereinflüssen verringerte sich gegenüber dem Vorjahr von 7,6 Milliarden Euro auf 6,4 Milliarden Euro. Dazu trug vor allem das Segment...

BASF Investment in den Fonds des Alchemist Accelerators

BASF Venture Capital investiert 2 Millionen Dollar in den Fond des Alchemist Accelerators. Diese Initiative unterstützt im Rahmen von Förderprogrammen junge Start-ups. Rund die Hälfte der Investition fließt in Bereiche wie 3D-Druck, Agtech, Materialinformatik, Ernährung und neue Technologien. Die Investition soll die...

BASF und Solenis vollziehen Zusammenschluss ihrer Papier- und Wasserchemikaliengeschäfte

Nach erfolgter Zustimmung aller zuständigen Behörden haben BASF und Solenis den im Mai 2018 angekündigten Transfer des Geschäfts für Wet-End Papier- und Wasserchemikalien der BASF an Solenis abgeschlossen. Ab 1. Februar 2019 wird das kombinierte Unternehmen unter dem Namen Solenis firmieren und weltweit erweiterte...

Personelle Veränderungen bei BASF

Jeffrey Jianfeng Lou (50), Senior Vice President, Battery Materials, BASF (China) Company Ltd., Shanghai, übernimmt am 1. Mai 2019 als President die Leitung des Bereichs Advanced Materials & Systems Research. Sein Vorgänger Harald Lauke (60) tritt am 30. April 2019 in den Ruhestand.

Christoph Wegner ist neuer Chief Digital Officer bei BASF

Digitalisierung ist einer der Schwerpunkte der neuen Unternehmensstrategie von BASF. Doch mit dem Thema beschäftigt sich das Unternehmen bereits seit Jahren. Seit 2015 haben bereichsübergreifende Teams in der BASF die Möglichkeiten der intelligenten Nutzung von Daten und digitaler Technologien ausgelotet, in...

EU-Kommission genehmigt Übernahme des Polyamidgeschäfts von Solvay durch BASF

Die EU-Kommission hat die Übernahme des Polyamidgeschäfts von Solvay durch BASF unter Auflagen genehmigt. Mit einem Abschluss wird in der zweiten Jahreshälfte 2019 gerechnet, sobald alle verbleibenden Bedingungen erfüllt sind, einschließlich der Veräußerung der zu devestierenden Geschäfte und Vermögenswerte an einen...

Aktuelle Forschungsergebnisse zu neuen emissionsarmen Produktionsverfahren

BASF präsentierte gestern aktuelle Forschungsergebnisse zu neuen Verfahren und klimaschonende Produkte auf einer Forschungspressekonferenz in Ludwigshafen. Diese Arbeiten bündelt das Unternehmen in einem ehrgeizigen Programm zum „Carbon Management“. Ein zentrales Ziel dabei lautet, bis zum Jahr 2030 CO2-neutral zu...

BASF erhöht Kapazität für Methansulfonsäure am Standort Ludwigshafen

BASF beabsichtigt die Produktionskapazität von Methansulfonsäure (MSA) am Standort Ludwigshafen um rund 65 Prozent zu steigern und damit die weltweite Kapazität auf 50.000 Tonnen pro Jahr zu erhöhen. Mit der Investition baut das Unternehmen seine Marktposition als weltweit führender Hersteller von MSA weiter aus. Die...

Dr. Stefan Gräter und Dr. Andreas Kicherer zeigen eine Probe von Pyrolyseöl und damit hergestellten Kunststoff vor dem Steamcracker

BASF geht mit dem Projekt „ChemCycling“ neue Wege in der Verwertung von Kunststoffabfällen. Chemisches Recycling ermöglicht das Wiederverwerten von derzeit nicht recycelten Kunststoffabfällen, wie gemischten oder verunreinigten Kunststoffen. Diese Abfälle werden in der Regel je nach Region deponiert oder bei ihrer...

Der Ausblick für das BASF-Geschäftsjahr 2018 verdunkelt sich weiter

Auf Grundlage der Ergebnisdaten für November 2018 geht BASF nunmehr von einem deutlichen Rückgang des Ergebnisses der Betriebstätigkeit (Ebit) vor Sondereinflüssen im Geschäftsjahr 2018 von 15 bis 20 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert aus. Bisher wurde ein leichter Rückgang von bis zu 10 Prozent gegenüber dem...