3D-Druck

Symbolischer Spatenstich im Chemiepark Marl bei Evonik

Die Bauarbeiten für die bisher größte Investition des Spezialchemieunternehmens Evonik in Deutschland haben offiziell begonnen. In vorderster Reihe stehen Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, und Christian Kullmann, Vorstandsvorsitzender der Evonik Industries AG, während mehr als 200 Spaten in die...

Die BASF 3D Printing Solutions GmbH mit Sitz in Heidelberg ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der BASF New Business GmbH

Mit Wirkung zum 1. April 2019 ist François Minec (44) zum Chief Commercial Officer der BASF 3D Printing Solutions GmbH (B3DPS), einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der BASF New Business GmbH (BNB) ernannt worden. In seiner neuen Funktion wird der Industrie-Experte fortan die Verantwortung für die kommerzielle...

Der 3D-Druck ermöglicht viele große und sehr kleine Anwendungen

Mit additiven Verfahren wie dem 3D-Druck lässt sich inzwischen nahezu jede beliebige Struktur umsetzen, sogar im Nanobereich. Diese können, je nach verwendeter „Tinte“, die unterschiedlichsten Funktionen erfüllen: von hybriden optischen Chips bis zu Biogerüsten für Zellgewebe. Im gemeinsamen Exzellenzcluster „3D Matter...

BASF Investment in den Fonds des Alchemist Accelerators

BASF Venture Capital investiert 2 Millionen Dollar in den Fond des Alchemist Accelerators. Diese Initiative unterstützt im Rahmen von Förderprogrammen junge Start-ups. Rund die Hälfte der Investition fließt in Bereiche wie 3D-Druck, Agtech, Materialinformatik, Ernährung und neue Technologien. Die Investition soll die...

Demo-Bauteil aus dem neuen Kunststoffpulver der Polyamid 6-Reihe von Evonik

Das Spezialchemieunternehmen Evonik hat ein neues Kunststoffpulver der Polyamid 6-Reihe für Anwendungen im höheren Temperaturbereich entwickelt. Damit baut Evonik seine Bandbreite an Hochleistungsmaterialien für pulverbasierte 3D-Druck-Technologien aus. Das neue Polyamid-Pulver weist eine hohe mechanische Festigkeit...

3D-Silicondruck: Wacker nimmt Ende des Jahres Drucklabor in den USA in Betrieb

Der Münchner Chemiekonzern Wacker erweitert seine unter dem Namen Aceo firmierenden Dienstleistungen für den 3D-Druck von Siliconen durch die Inbetriebnahme eines neuen Drucklabors in den USA. Sitz der Einrichtung, die voraussichtlich Ende des Jahres in Betrieb gehen wird, ist das Wacker eigene Forschungs- und...

BASF baut das Arbeitsgebiet 3D-Druck weiter aus und stärkt seine Marktpräsenz bei Powder Bed Fusion mit neuen Produkten und Formulierungen

Die BASF New Business GmbH (BNB) hat alle Anteile der Advanc 3D Materials GmbH in Hamburg sowie der Setup Performance SAS in Lyon erworben. Advanc 3D Materials bietet maßgeschneiderte hoch entwickelte Kunststoffpulver, Formulierungen und Prozess-Know-how für Selective Laser Sintering (SLS) an. Setup Performance mit...

Photo-Resin X400M eignet sich für bruchfeste Teile – hier zum Beispiel nachträglich gefärbte elektrische Steckverbinder

Auf der Konferenz der Additive Manufacturing Users Group (Amug) vom 8. bis 12. April 2018 in St. Louis, Missouri, stellt die BASF 3D Printing Solutions verschiedene neue Materialien für den 3D-Druck vor. Gemeinsam mit Essentium Materials, Texas, baut die BASF 3D Printing Solutions außerdem ein globales...

Die Zukunft moderner Wertschöpfungsnetzwerke ist digital

Industrie 4.0 konsequent zu Ende gedacht bedeutet die vollständige digitale Durchdringung der Wertschöpfungskette und letztlich ihre Autonomisierung. Das wird nicht nur die Zukunft von Produktions- und Logistikprozessen innerhalb und außerhalb der Fabrik prägen, sondern hat auch Auswirkungen auf den gesamten Maschinen...

Aktuelle Camelot-Studie sieht strategischen Nachholbedarf

Chemieunternehmen denken zu kurz, wenn es um die Auswirkungen der 3D Druck-Technologie geht. Obwohl die Technologie ein signifikantes Marktwachstum mit starken Auswirkungen auf das traditionelle Produktionsverfahren zugesprochen wird, sehen sich nur wenige Chemieunternehmen dazu veranlasst, über eine Anpassung ihrer...