Produktion

Produktion gibt eine Übersicht der Produktvielfalt. Hier finden Sie aktuelle Produktvorstellungen sowie technische Lösungsansätze für die Chemieproduktion.

Mit „Active Training 4.0“ kann sich ein Mitarbeiter in komplexe Verfahrensschritte einarbeiten

Virtuelle Technologien eröffnen auch für die chemische Industrie neue Möglichkeiten der Mitarbeiterschulung und des Wissenstransfers. Das vom Bildungsexperten Provadis und der BASF Agricultural Solutions GmbH gemeinsam entwickelte Online-Tool „Active Training 4.0“ steht für eine moderne und effektive Trainingsmethode...

Seit dem 1. August 2013 steuert der Spezialchemie-Konzern Lanxess offiziell seine weltweiten Geschäfte vom Kölner Lanxess Tower aus

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat die globale Produktionskapazität seiner Korrosionsschutzadditive der Marke Additin um 15 Prozent gesteigert. Die zusätzlichen Kapazitäten resultieren aus einem Debottlenecking-Projekt, das nach der Übernahme der Chemtura Corporation durch Lanxess im Jahr 2017 gestartet und seitdem...

Die neue Anlage in Charleston, USA, zur Herstellung von gefällter Kieselsäure für die Reifenindustrie, wurde im Oktober 2018 in Betrieb genommen

Evonik Industries ist mit dem Ausbau seiner Produktionskapazitäten für Reifenkieselsäuren weiter im Zeitplan. Damit bedient das Unternehmen die wachsende Nachfrage der Reifenindustrie nach Kieselsäuren für rollwiderstandsoptimierte Reifen. Zugleich kann auch auf den verstärkten regionalen Bedarf von Spezialitäten...

Wacker-Laborantin fügt Farbpigmente zum Dispersionspulver hinzu

Auf der diesjährigen European Coatings Show (ECS) präsentiert der Münchner Chemiekonzern Wacker seine neue Produktlinie Nexiva. Mit den Dispersionspulvern lassen sich Innenwandfarben in Pulverform herstellen. Die Technologie kommt ohne Zusatz von Bioziden aus und bietet entscheidende Vorteile bei der Lagerung und dem...

Die neuen Kompressionswärmetrockner (HOC) liefern eine konstante, feuchtigkeitsfreie, hochwertige Druckluft bei geringem Energieverbrauch

Für die Produktion von Pharmazeutika, Lebensmitteln, Getränken, Chemikalien und Fahrzeugen ist eine hochwertige, ölfreie und feuchtigkeitsarme Druckluft erforderlich. Die neuen industriellen HOC-Trockner (Kompressionswärmetrockner) von Ingersoll Rand liefern diese und bieten dabei höhere Betriebszeiten, Nachhaltigkeit...

Dr. Stefan Gräter und Dr. Andreas Kicherer zeigen eine Probe von Pyrolyseöl und damit hergestellten Kunststoff vor dem Steamcracker

BASF geht mit dem Projekt „ChemCycling“ neue Wege in der Verwertung von Kunststoffabfällen. Chemisches Recycling ermöglicht das Wiederverwerten von derzeit nicht recycelten Kunststoffabfällen, wie gemischten oder verunreinigten Kunststoffen. Diese Abfälle werden in der Regel je nach Region deponiert oder bei ihrer...

Kompakter Füllstandmessumformer für erhöhte Messgenauigkeit durch intelligente Signalauswertung

Siemens bringt mit dem Sitrans Probe LU240 seinen neuesten Ultraschall- Füllstandmessumformer mit Hart-Kommunikation auf den Markt. Das robuste Gerät misst zuverlässig Füllstand, Volumen und Durchfluss. Es ist für den Einsatz in der chemischen Industrie sowie weiteren Anwendungsfeldern konzipiert. Durch die...

Siemens stellt mit dem Sipart PS100 einen neuen Stellungsregler vor

Siemens stellt mit dem Sipart PS100 einen neuen Stellungsregler vor, der sich durch eine einfache Inbetriebnahme und hohe Robustheit auszeichnet. Schnell lässt sich der Sipart PS100 mit nur einem Tastendruck initialisieren. Dabei stellt sich das Gerät automatisch auf die angebaute Armatur ein. Bei Bedarf ist es möglich...

Ecocool-Thermohaube, Variante "Eco-Safe" mit Water-Blankets

In den Wintermonaten steigt das Risiko von Frachtschäden beim Transport und Umschlag temperatursensibler Güter. Empfindliche Pharma-, Food- und Chemie-Produkte können mit Thermohauben effektiv geschützt werden. Die Ecocool GmbH bietet Verladern und Spediteuren ein umfassendes Portfolio an Thermohauben an. Das Spektrum...

Standard-Bimetallthermometer für den globalen Einsatz in der Prozessindustrie, Typ TG53 und Typ TG54

Wika hat seine Standard-Bimetallthermometer für den globalen Einsatz in der Prozessindustrie weiterentwickelt. Typ TG53 entspricht der Norm ASME B40.200 und wird in der Maßeinheit Zoll gefertigt. Typ TG54 wurde gemäß der Norm EN 13190 qualifiziert. Die neuen Thermometer sind auf Einsatzflexibilität ausgerichtet. Kunden...